KREISZEITUNG WESERMARSCH

Damit Sie mitreden können

Moin. Welchen Grund gibt es heute eigentlich noch, eine Tageszeitung zu lesen, sie sogar verlässlich gedruckt morgens im Briefkasten zu haben? Oder sie als E-Paper zu abonnieren, um sie bequem schon ab Mitternacht auf Tablet oder Smartphone zu lesen? Wir von der Kreiszeitung Wesermarsch haben ein paar Antworten für Sie.

Sie können mitreden. Durch unsere hintergründigen Analysen aus allen Lebenswelten wissen Sie, was in Nordenham los ist, dem gesamten Landkreis Wesermarsch, in Brake, der Gemeinde Stadland, Butjadingen, eben von Jadebusen bis Weser – und beim Blick über die Weser in Bremerhaven und umzu. Oldenburg, Friesland, Hannover, Hamburg, Bremen – wir blicken für Sie auf den Norden, auf Deutschland und die Welt. Unser Auftrag und unsere Stärke sind Hintergründe zu den aktuellen Nachrichten und vor allem Analysen sowie Einordnungen und Kommentare. Wir wollen, dass Sie gut informiert sind. Unsere Reporter stellen nicht nur unbequeme Fragen, sondern überraschen Sie mit spannenden Berichten und Serien. Unser Fokus liegt dabei auf dem, was vor Ihrer, vor unserer Haustür passiert: Lokal-Journalismus ist ein hohes Gut. Wir pflegen es. Traditionell und immer mit dem Blick nach vorne.

Wir mischen uns ein. Für Sie. Für unsere Heimat, unsere Region. Wir sind mit Ihnen und für Sie näher dran. Bei uns kommen die zu Wort, die etwas zu sagen haben. Gerade in Zeiten von Informationsflut, Fake News und Filterblasen hat unser Anspruch von kritischem Journalismus für kritische Leser einen besonders hohen Stellenwert. Transparenz, Vielfalt, Hartnäckigkeit – damit Sie diskussionsfähig bleiben.

Auf allen Kanälen Kurs Zukunft. Die Kreiszeitung Wesermarsch war schon immer eine Zeitung für ihre Leser – und bleibt sich auch in der digitalen Welt treu. Wir sind nicht mehr „nur“ die Kreiszeitung, sondern Ihr Medien-Haus. Schon seit 1876 gibt es die Kreiszeitung, seit 1892 ist das Haus in der Nordenhamer Bahnhofstraße 36 der Sitz des Verlages Wilhelm Böning, Verlag der Kreiszeitung Wesermarsch GmbH & Co. KG.

Wir wollen, dass Sie gut informiert sind – egal, auf welchem Weg. Daher bieten wir Ihnen für unsere Inhalte viele verschiedene Plattformen an: Online, Social Media und natürlich unsere gedruckte Zeitung, die in unserer hauseigenen Druckerei hergestellt wird. Wir nutzen seit jeher die neusten Technologien: Unser E-Paper können Sie auf Ihrem Tablet oder Smartphone sogar schon ab Mitternacht lesen. Bei uns ist eben rund um die Uhr #MoinZukunft.