Butjadingen

Trotz Grenzverletzung: Neubau darf stehen bleiben

Die „Heilung eines baurechtswidrigen Zustandes“ in der Ferienhaussiedlung hinter der Sielstraße in Fedderwardersiel verursachte bei der jüngsten Gemeinderatssitzung einigen Ratsmitgliedern Bauchschmerzen. Das Problem ist ein Vermessungsfehler.

Dieses Doppelhaus an der Straße Zum Kutterhafen in Fedderwardersiel überschreitet die Baugrenze. Es steht zu nah an dem dahinterliegenden Graben.

Dieses Doppelhaus an der Straße Zum Kutterhafen in Fedderwardersiel überschreitet die Baugrenze. Es steht zu nah an dem dahinterliegenden Graben.

Foto: Timmermann

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Butjadingen

Eine ganze Nacht lang Mathe - freiwillig!
zur Merkliste

Butjadingen

Wie dieses Kippen-Barometer der Umwelt hilft
nach Oben