Nordenham

Thomas Winsenborg führt CVJM Sozialwerk Wesermarsch

Seit Juli ist er im Dienst und hat sich bereits eingearbeitet beim CVJM Sozialwerk Wesermarsch. „Er ist der richtige Vorstand“, sagt Verwaltungsratsvorsitzender Carl van Dyken über Thomas Winsenborg. Auf den warten große Herausforderungen.

Thomas Winsenborg (rechts) ist der neue Chef des CVJM Sozialwerks Wesermarsch. Carl van Dyken (links), der Vorsitzende des Verwaltungsrates, ist überzeugt, dass der Weeneraner der richtige Mann für den Posten ist.

Thomas Winsenborg (rechts) ist der neue Chef des CVJM Sozialwerks Wesermarsch. Carl van Dyken (links), der Vorsitzende des Verwaltungsrates, ist überzeugt, dass der Weeneraner der richtige Mann für den Posten ist.

Foto: Reim

Thomas Winsenborg ist 49 Jahre alt und kommt aus dem ostfriesischen Weener in die Wesermarsch. Er bringt umfangreiche berufliche Erfahrungen aus dem Sozialmarkt mit der Spezialisierung für Menschen mit Beeinträchtigungen sowie Kindern, Jugend und Familien mit. 18 Jahre lang hat er im Bereich der Behindertenhilfe bei der Lebenshilfe Leer gearbeitet, zunächst als Kostenträgerreferent, dann als Bereichsleiter der Werkstatt für behinderte Menschen und der angeschlossenen Tagesförderstätte mit rund 450 Beschäftigten und 80 hauptamtlichen Mitarbeitenden. Während dieser Zeit absolvierte er eine sonderpädagogische Zusatzausbildung. „Ich habe mich vom Zahlenmenschen zu jemandem entwickelt, der die Menschen und ihre Bedürfnisse mit in den Blick nimmt“, sagt der verheiratete Vater zweier Kinder. Er trete gern in Kontakt mit Menschen, und das lieber direkt als per Mail, beschreibt er sich.
Jetzt testen und alle Artikel lesen

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 7,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Nordenham

Unverhoffte Wiederkehr nicht ganz ohne Tücken
nach Oben