Butjadingen

Sportplatz-Sanierung: TuS-Chef hofft auf Mitgliederzuwachs

Wenn der Sportplatz in Tossens 2023 saniert wird, profitiert davon in besonderem Maße der TuS Tossens. Der Vorsitzende hofft auf Mitgliederzuwachs.

Der Vorsitzende des TuS Tossens, Renke Hessenius, erhofft sich durch die Sanierung des Sportplatzes auch eine Verbesserung der Trainingsqualität.

Der Vorsitzende des TuS Tossens, Renke Hessenius, erhofft sich durch die Sanierung des Sportplatzes auch eine Verbesserung der Trainingsqualität.

Foto: privat

„Das ist für uns große Werbung“, freut sich der Vorsitzende des Turn- und Sportvereins (TuS) Tossens, Renke Hessenius, dass der Sportplatz in Tossens nun endlich saniert werden soll.

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben