Butjadingen

So wird im Pflegeheim Haus Christa Weihnachten gefeiert

Im Haus Christa werden Menschen mit psychischen Erkrankungen betreut. Für manche von ihnen ist Weihnachten keine leichte Zeit. Was die Einrichtung alles tut, damit es dennoch ein schönes Fest wird, erzählt Leiterin Christine Rüdebusch.

Einrichtungsleiterin Christine Rüdebusch freute sich riesig über die Weihnachtstüten, die Sabine Zinn, Hiltrud Meiners, Ulrike Fuchs und Nina Orwart mit ihrem Lebensgefährten Torben Schramm und ihren Kindern Malte und Myra (von links) im Haus Christa für die Bewohner abgaben.

Einrichtungsleiterin Christine Rüdebusch freute sich riesig über die Weihnachtstüten, die Sabine Zinn, Hiltrud Meiners, Ulrike Fuchs und Nina Orwart mit ihrem Lebensgefährten Torben Schramm und ihren Kindern Malte und Myra (von links) im Haus Christa für die Bewohner abgaben.

Foto: Glückselig

Jetzt testen und alle Artikel lesen

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 7,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben