Butjadingen

Schluss mit neuen Ferienhäusern im Ortskern von Tossens

Die Gemeinde Butjadingen macht jetzt ernst: Der Bau von Ferienhäusern und die Umnutzung von Wohnraum zu Ferienwohnungen im Tossenser Ortskern soll erschwert werden. Dazu passend fasste der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einen Beschluss.

Diese Neubauten an der Nordseeallee (rechts) sind nach dem jetzt außer Kraft gesetzten Bebauungsplan noch zulässig.

Diese Neubauten an der Nordseeallee (rechts) sind nach dem jetzt außer Kraft gesetzten Bebauungsplan noch zulässig.

Foto: Timmermann

So kamen die Ratsfrauen und -herren im Burhaver Rathaussaal überein, dass der Bebauungsplan „Nummer 56 - Tossens“ aufgehoben wird. Dieser Plan aus dem Jahr 1983 umfasst nahezu den gesamten Ortskern und erlaubt als Zahl der Vollgeschosse eine zweigeschossige Bauweise mit Dachgeschoss.

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben