Butjadingen

Offenes „Atelier im Grodenhaus“

Die Künstlerin Christine Pape öffnet am 8. und 9. Oktober das „Atelier im Grodenhaus“ in Butjadingen.

Christina Pape vor der informellen Arbeit „Farbwandlung Nr. 44“. Technik: Quarzsand, Pigmente, Acryldispersion auf Leinwand.

Christina Pape vor der informellen Arbeit „Farbwandlung Nr. 44“. Technik: Quarzsand, Pigmente, Acryldispersion auf Leinwand.

Foto: pr

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Butjadingen

Neues Baugebiet im Nordseebad Burhave geplant
nach Oben