Nordenham

Nordenham: Die Strandallee soll zur Fahrradstraße werden

Die Grünen-Ratsfraktion hat den Antrag gestellt, dass die Strandallee zur Fahrradstraße erklärt wird. Zudem schlägt sie zwei Maßnahmen vor, die den Platz direkt vorm Bahnhof ruhiger und für Radfahrer und Fußgänger sicherer machen sollen.

Die Strandallee ist bei Radfahrern beliebt. Dem möchte die Grünen-Fraktion Rechnung tragen.

Die Strandallee ist bei Radfahrern beliebt. Dem möchte die Grünen-Fraktion Rechnung tragen.

Foto: Kühnemuth

Die Fahrradstraße halten die Grünen im Abschnitt zwischen Zufahrt zur ehemaligen Jugendherberge und dem Abzweig zum Unionspier kurz vor der Brücke für sinnvoll. Dort seien relativ viele Radfahrer unterwegs - sei es, weil sie als Fahrradtouristen den Weser-Radweg erkunden oder sei es, weil sie als Berufspendler dort unterwegs sind.

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Nordenham

2.445 Runden: 8.000 Euro gegen den Hunger
zur Merkliste

Nordenham

Nordenham: Stadt muss beim neuen Jugendtreff sparen
nach Oben