Butjadingen

Landesstraße in Tossens ab Donnerstag gesperrt

Die Landesstraße 859 zwischen Tossens und Eckwarden wird am dem 8. Dezember gesperrt.

Die Straßenmeisterei Nordenham lässt ab dem kommenden Donnerstag, 8. Dezember, Sanierungsarbeiten an der Landesstraße 859 zwischen Eckwarden und Tossens vornehmen. Nach Mitteilung der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Oldenburg werden die Arbeiten voraussichtlich bis Dienstag, 13. Dezember, andauern.

Die Fahrbahn wird ab der Kreuzung K 184 Eckwarden/Eckwarderhörne in Richtung Tossens und umgekehrt voll gesperrt. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei.

Berufspendler müssen mit Behinderungen rechnen und werden gebeten, den betroffenen Streckenabschnitt zwischen Eckwarden und Tossens weiträumig zu umfahren.

Beim Zeitplan seien witterungsbedingte Verzögerungen möglich, heißt es von der Landesbehörde.

Detlef Glückselig

Stellvertretender Redaktionsleiter

Er ist mit Leib und Seele Lokaljournalist. Seit 1984 berichtet er aus der Wesermarsch. Es sind die Menschen und ihre Geschichten, die ihn interessieren. Der 56-Jährige ist aktuell für die Gemeinde Butjadingen zuständig und der stellvertretende Redaktionsleiter der Kreiszeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Butjadingen

Endlich: Butjadingens Narren feiern wieder
nach Oben