Brake

Feiern in Brake rund um den Binnenhafen

Freibier, eine Regatta mit Spaßfaktor und 1500 Quietscheentchen: Das Braker Binnenhafenfest bietet ab Freitagmittag Unterhaltung für alle Altersgruppen.

Ohne das Kutterpullen wäre das Braker Binnenhafenfest nicht komplett.

Ohne das Kutterpullen wäre das Braker Binnenhafenfest nicht komplett.

Foto: Gohritz

So richtig was los ist am Samtag und Sonntag in Brake beim Binnenhafenfest. Der Samstag ist der Tag des Kutterrennens. Zwölf Teams aus Bremen, Vegesack und Brake werden in unterschiedlichen Wertungsgruppen gegeneinander antreten. Neu dabei ist, dass das Publikum das Regattageschehen direkt von der Wasserseite aus beobachten kann, denn der Braker Ruder- und Segelverein (BRSV) wird mit seinem Motorkutter „Merlin“ Rundfahren durch den Binnen- und Kanalhafen anbieten.

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Brake

Scheidungskrieg eskaliert: Ex-Soldat bedroht Polizisten
zur Merkliste

Brake

Garantiert regional: Gemüse, Marmeladen und Liköre
nach Oben