Wesermarsch Mein Moment 2022

Eine echte Heldin aus der Wesermarsch

Ich lese keine Frauenzeitschriften. Ich gucke keine Livestreams von Promis auf dem roten Teppich und in Abendgarderobe. Eigentlich. Aber für Kerstin Held mache ich einen Abend lang eine Ausnahme. Denn sie ist eine Frau, die mich beeindruckt.

Wer ist hier der Star? Rea Garvey oder Kerstin Held? Beide!

Wer ist hier der Star? Rea Garvey oder Kerstin Held? Beide!

Foto: Bild der Frau/Stephan Wallocha

Da nehme ich dann Promis, die ich kaum (er)kenne, und einen insgesamt langatmigen Abend mit Männern in Smokings und Frauen in langen Kleidern in Kauf. Weil es an diesem Abend für mich und viele andere Menschen um Kerstin Held geht. Sie betreut seit Jahrzehnten schwerstbehinderte Pflegekinder. Viele von ihnen leiden am fetalen Alkoholsyndrom - der Alkoholkonsum ihrer Mütter hat sie vor der Geburt irreparabel und schwer geschädigt.
Jetzt testen und alle Artikel lesen

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 7,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben