Butjadingen

Dorf-Rituale: Stert vom Schwein war heiß begehrte Beute

Lotte Görries wohnt schon ihr ganzes Leben im beschaulichen Stollhamm. Sie hat sie mitgemacht, die Rituale, die auf dem Dorf gepflegt, die Feiern, die dort gefeiert wurden. Und sie kann auch erzählen, was früher stets ein gut gehütetes Geheimnis war.

Bei Tee und Krollkuchen blättert Lotte Görries in einem alten Fotoalbum. Viele Erinnerungen werden dabei wach.

Bei Tee und Krollkuchen blättert Lotte Görries in einem alten Fotoalbum. Viele Erinnerungen werden dabei wach.

Foto: Glückselig

Jetzt testen und alle Artikel lesen

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 7,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben