Nordenham

Die Bahn investiert: Neue Gleise für Nordenham

Es ist eines der größten Investitionspakete, das die Deutsche Bahn in den vergangenen Jahrzehnten für Nordenham geschnürt hat. Gleich sechs Gleise werden zwischen Großensiel und dem Nordenhamer Bahnhof erneuert. Drei sind bereits gelegt.

Schotterberge für die Schotterung der neuen Gleise türmen sich am Rande der Bahnstrecke.

Schotterberge für die Schotterung der neuen Gleise türmen sich am Rande der Bahnstrecke.

Foto: Heilscher

„Was ist denn da los?“ Diese Frage stellen Anwohner und Passanten derzeit immer wieder. In der Tat bietet sich ein Bild, wie man es seit Jahrzehnten in Nordenham nicht gesehen hat. Auf den Gleisanlagen zwischen Großensiel und Bahnhof tummeln sich Baufahrzeuge und Arbeiter. Die haben Mitte September damit begonnen, alte Gleise herauszureißen und zu ersetzen. Drei neue Schienenstränge sind bereits gelegt. Insgesamt werden sechs der acht Gleiskörper erneuert.

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Nordenham

In Nordenham kann man das ganze Jahr Schlittschuh laufen
nach Oben