Sport

Entspannung in Loxstedt: Mit TriloChi den Stress abklopfen

TriloChi hört sich asiatisch an, kommt aber aus der Schweiz. Es soll der Stressbewältigung dienen: „Entspannt bewegen und bewegt entspannt.“ NZ-Volontärin Regina Konradi hat es in Loxstedt ausprobiert, das Tai - nein - TriloChi.

Zwei Frauen machen Sportübungen.

Beim TriloChi geht es häufig sehr bildlich zu. Gerlind Baum (links) lässt Regina Konradi das beim „Erfühlen des Dünengrases“ spüren.

Foto: Lothar Scheschonka

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Lokalsport Wesermarsch

Rodenkircher Grundschüler „schnuppern“ Handball
zur Merkliste

Sport

Fußball - einfach nur großartig
zur Merkliste

Sport

Kauft sich Katar Fans für gute WM-Stimmung ein?
nach Oben