Fußball

Traditionsmannschaft von Werder kommt nach Schwei

Am 20. August ist die Traditionsmannschaft von Werder Bremen in Schwei zu Gast. Die SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor feiert ihr 30-jähriges Bestehen.

Christian Bookmeyer und Lars Padeken stellen Plakat vor.

Christian Bookmeyer (Immobilien Bookmeyer, links) und Lars Padeken (Vorstand SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor, rechts) freuen sich auf den Jubiläumstag und die Werder-Bremen-Traditionsmannschaft.

Foto: SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor

Im vergangenen Jahr bestand die Sportgemeinschaft Schwei/Seefeld/Rönnelmoor 30 Jahre lang. Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Vorstand die Feierlichkeiten verschieben und entschied sich, am 20. August einen Jubiläumstag zu gestalten, bei dem der Fußball im Mittelpunkt steht. Da die Mädchen- beziehungsweise Frauenabteilung im vergangenen Jahr zudem ihr zehnjähriges Bestehen feierte, wird es auf der Sportanlage in Schwei an der Sportstraße gleich zwei Einlagespiele geben.

Ab 13 Uhr trifft die Frauenmannschaft der SG im Wesermarsch-Derby auf den TSV Abbehausen. Um 16 Uhr kommt es zum Höhepunkt: Eine Auswahl der SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor spielt gegen die Traditionsmannschaft des SV Werder Bremen. Diese ist gespickt mit vielen bekannten Namen - zum Beispiel Ailton, Torsten Frings und Weltmeister Günter Hermann. Welche ehemaligen Stars am 20. August auflaufen, steht noch nicht fest.

Toller Familientag

Für Lars Padeken vom Vorstand der Stadlander steht aber fest, dass dieser Tag ein ganz besonderer für alle Fußballfans wird. „Egal, wer bei Werder Bremen aufläuft, wir freuen uns auf klasse Fußball mit echten Stars zum Anfassen“, sagte er. „Mit Grillstationen, Bierwagen und einer Hüpfburg haben wir alles für einen tollen Familientag vorbereitet. Je mehr Zuschauer kommen, desto toller wird die Atmosphäre.

Präsentiert wird der Jubiläumstag von Immobilien Bookmeyer. Christian Bookmeyer tritt mit diesem Engagement das erste Mal mit seinem Unternehmen als Sponsor auf. „Wir sind stolz, mit Christian und seinem Unternehmen einen Partner zu haben, der den Verein auch zukünftig unterstützen wird“, teilte Lars Padeken mit.

Unsere Heimat, unser Verein

Beide Seiten vereinbarten ein längerfristiges Sponsoring für die Spielzeiten 2023/24 und 2024/25. Christian Bookmeyer möchte hiermit auch ein Zeichen setzen „Als Unternehmer aus dem Ort freue ich mich darüber, den Verein unterstützen zu können“, ließ er wissen. Lars Padeken fügte hinzu: „Der Slogan ‚Unsere Heimat, unser Verein‘ wird bei uns buchstäblich gelebt.“

Die Sportanlage in Schwei befindet sich in der Sportstraße. Der Einlass zum Jubiläumstag am 20. August ist ab 12 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro (ab 14 Jahre).

Eintrittskarten sind im Vorverkauf erhältlich bei:

Dorf Bäckerei Ahlers (Schwei)

Versicherungsagentur Lars Padeken (Schwei)

Nah & Gut Gollenstede (Schweiburg)

Raiffeisen-Markt Rodenkirchen

Raiffeisen-Warengenossenschaft Seefeld, Nah & Gut Seefeld

Nikola Mihajlov

Reporter

Der gebürtige Viersener ist seit September 2016 Sportredakteur der Kreiszeitung Wesermarsch. Davor war er 14 Jahre freiberuflich für die KZW und die Nordsee-Zeitung aktiv. Vor seinem Volontariat bei der NZ arbeitete Nikola Mihajlov als freier Mitarbeiter bei der Rheinischen Post.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Fußball

Ailton und Co. begeistern Spieler und Zuschauer in Schwei
zur Merkliste

Fußball

Ailton stürmt am 20. August in Schwei
nach Oben