Fischtown Pinguins

Fischtown Pinguins laden zum DEL-Spitzenspiel gegen München

Die Fischtown Pinguins sind das Team der Stunde in der Deutschen Eishockey-Liga - mal wieder in dieser Saison. Vor dem Spitzenspiel am Dienstag (19.30 Uhr) gegen den Rangzweiten Red Bull München plagen den Tabellenführer allerdings personelle Sorgen.

Jensen

Pinguins-Verteidiger Nicholas B. Jensen droht wie Patch Alber im Spitzenspiel gegen München auszufallen.

Foto: Scheschonka

14 Spiele, nur drei Niederlagen - so gut steht keine andere Mannschaft nach dem ersten Viertel der Saison dar. Zweimal gab es bereits Siegesserien von fünf Erfolgen in Folge. Diese soll im DEL-Spitzenspiel weiter ausgebaut werden. Allerdings weist die Statistik dem Pinguins-Team trotz der aktuellen Tabellenführung die Außenseiterrolle zu.

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Fischtown Pinguins

Pinguins verlieren knapp in Straubing
zur Merkliste

Fischtown Pinguins

Pinguins-Podcast
Popiesch plaudert beim Podcast-Jubiläum (hier hören)
zur Merkliste

Fischtown Pinguins

Pinguins reisen in den Eisschrank
nach Oben