Fußball

Phiesewarder halten als Neuling gut dagegen

Vom ersten Spiel in der Fußball-Kreisliga hätte sich Nico Verhoef mehr erhofft. Der Trainer des Aufsteigers SV Phiesewarden war dennoch mit der Leistung zufrieden. Die Gäste siegten mit 3:1.

Die Phiesewarder (grüne Trikots) boten im ersten Spiel als Aufsteiger eine gute Leistung.

Die Phiesewarder (grüne Trikots) boten im ersten Spiel als Aufsteiger eine gute Leistung.

Foto: Dieter Schlack

Nico Verhoef lobte seine Mannschaft. „Sie hat gut dagegengehalten und das gespielt, was sie kann und will“, sagte der Übungsleiter der Phiesewarder. Mit ein bisschen mehr Glück wäre auch ein Punkt möglich gewesen. Die Rasteder seien das cleverer Team gewesen und hätten die Tore gemacht.

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Fußball

Ailton und Co. begeistern Spieler und Zuschauer in Schwei
nach Oben