Eisbären Bremerhaven

Ex-Eisbär Bazou Konté wechselt nach Karlsruhe

Für Basketball-Profi Bazoumana Koné gibt es ein Wiedersehen mit den Eisbären Bremerhaven. Der Freund von Dennis Schröder wechselt nach Karlsruhe.

Bazoumana Konté trifft in der ProA auf seinen Ex-Club, die Eisbären Bremerhaven.

Bazoumana Konté trifft in der ProA auf seinen Ex-Club, die Eisbären Bremerhaven.

Foto: picture alliance / Peter Steffen/dpa

Die PS Lions Karlsruhe haben kurz vor dem Saisonstart in der Zweiten Basketball-Bundesliga einen ehemaligen Spieler der Eisbären Bremerhaven verpflichtet. Aufbauspieler Bazoumana Koné wechselt zu den Badenern. Der Jugendfreund von NBA-Star Dennis Schröder hat von 2011 bis 2014 im Nachwuchs der Eisbären gespielt und hier auch sein Debüt als Erstliga-Profi (27. Oktober 2012 beim 55:72 bei TBB Trier) gefeiert. Weitere BBL-Stationen des gebürtigen Hamburgers mit ivorischen Wurzeln waren die Gießen 46ers, die Riesen Ludwigsburg und die Löwen Braunschweig. In der vergangenen Saison war der 28-jährige Koné für Liège Basket in Belgien und für den italienischen Zweitligisten Reale Mutua Basket Turin aktiv.

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Eisbären Bremerhaven

Eisbären starten in den Auswärtsmarathon
zur Merkliste

Eisbären Bremerhaven

Die Eisbären gehen bis an ihre Schmerzgrenze
nach Oben