Fischtown Pinguins

Das sind die Gründe für die Krise der Fischtown Pinguins

Nach einem starken Saisonstart, der sie phasenweise an die Tabellenspitze der Deutschen Eishockey-Liga führte, sind die Fischtown Pinguins auf Platz sieben abgerutscht. Wir nennen die Gründe für die Krise und sagen, was Hoffnung auf eine Wende macht.

Pinguins-Trainer Thomas Popiesch gestikuliert

Thomas Popiesch, Trainer der Fischtown Pinguins, muss seine Mannschaft aus einer Krise führen.

Foto: Lothar Scheschonka

Jetzt testen und alle Artikel lesen

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 7,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Fischtown Pinguins

Spannung pur - und ein Happy End für die Pinguins
nach Oben