Fußball

Abbehauser Fehlstart bei einem Aufsteiger

Einen schlechten Start in die Saison haben die Bezirksliga-Fußballer des TSV Abbehausen hingelegt. Sie verloren am Sonntag mit 1:2 bei Aufsteiger SV Eintracht Oldenburg.

Mustafa Seker vom TSV Abbehausen

Der Abbehauser Stürmer Mustafa Seker (links) vergab am Sonntag in Oldenburg einige gute Torchancen.

Foto: Dieter Schlack

Der Tabellendritte der vergangenen Aufstiegsrunde war gegen den Neuling natürlich favorisiert. Doch die Abbehauser erwischten eine schwache Anfangsphase. In der sechsten Minute erzielte Tjark Ole Windhorst das 1:0 für die Oldenburger. „Ein Außenstürmer setzte sich durch und flankte. Im 16-Meter-Raum stand ein Oldenburger acht, neun Meter vor dem Tor frei“, schilderte TSV-Trainer Jörg Frerichs das Tor.

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Fußball

Ailton und Co. begeistern Spieler und Zuschauer in Schwei
nach Oben