Bremerhaven

Wulsdorfer Schützen ermitteln Herbstkönige

Die Wulsdorfer Herbstmajestäten (von links): Gerhard Huth (König), Gitta Helms (Königin) Elke Wilken (Vizekönigin) und Frank Herrmann (Vizekönig)

Die Wulsdorfer Herbstmajestäten (von links): Gerhard Huth (König), Gitta Helms (Königin) Elke Wilken (Vizekönigin) und Frank Herrmann (Vizekönig)

Foto: Wulsdorfer Schützenverein

Über eine gute Beteiligung beim Herbstschießen des Wulsdorfer Schützenvereins von 1861 konnte sich der Vorsitzende Delf Lerke freuen. Beim traditionellen Adlerschießen wurden zwei Vögel mit dem Kleinkalibergewehr beschossen. Die beiden Rumpfschützen Frank Herrmann und Gerhard Huth ermittelten dann durch Stechschuss den Herbstkönig. Den besseren Schuss setzte Huth und wurde somit Herbstkönig. Bei den Damen, die das Adlerschießen mit dem Luftgewehr durchführten, siegte Gitta Helms (Herbstkönigin) vor Elke Wilken. Am treffsichersten beim Schießen auf die Scheiben zeigten sich Frank Sturm (Schützen) und Frank Hermann (Senioren). Bei den Damen erzielte Maria Sturm, bei den Seniorinnen Gitta Helms das beste Ergebnis. Den Damen-Herbstpokal gewann Maria Sturm. (pm/bel)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Bremerhaven investiert Millionen in den Klimaschutz
nach Oben