Bremerhaven

Wie lassen sich Strom- und Heizungskosten senken?

Was tun bei einer hohen Nachforderung bei den Heizkosten? Ist die monatliche Abschlagszahlung gestiegen? Ist ein Wechsel des Strom- oder Gasanbieters angebracht? Am Mittwoch, 7. Dezember, in der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr, findet eine Energieberatung in der Stadtbibliothek im Hanse Carré während eines individuellen Termins satt. Um 17 Uhr folgt dann ein Vortrag. Inse Ewen von der Verbraucherzentralr Bremen erklärt, wie bereits mit einfachen Maßnahmen Kosten eingespart werden können. So senkt bereits eine niedrigere Raumtemperatur die Kosten ebenso wie das Entlüften der Heizkörper oder die Heizungsoptimierung. Da hört es nicht auf. Ob Dauerduscher oder Gefrierschrank mit dicker Eisschicht: Auch hier gibt es Tipps. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter 0421/160777 oder energieberatung@vz-hb.de. (pm)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Neues Wasserstoffprojekt für die Hafeneisenbahn
nach Oben