Bremerhaven

Warum Eigentümer sich Sorgen um Bremerhavens Zukunft machen

Scharnhorstquartier, Kistnergelände - während die Bremerhavener Politik Neubauprojekte vorantreibt, sorgen sich andere, dass Quartiere mit Altbauten das Nachsehen haben. Eigentümer aus Lehe schätzen, dass im Goethequartier 400 Wohnungen leer stehen.

Blick auf Gründerzeithäuser

Wo geht es hin mit dem Goethequartier? Dieter Rehrbehn und Heiko Janßen wünschen sich ein Umdenken.

Foto: Lothar Scheschonka

Jetzt testen und alle Artikel lesen

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 7,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben