Bremerhaven

„Vasco da Gama“ am Cruise Terminal

Augenfutter für Sehleute: Der Kreuzliner „Vaso da Gama“ macht am Dienstag am Columbus Cruise Center fest.

Das Kreuzfahrtschiff «Vasco da Gama» (vorne) legt im Hafen von Fremantle neben dem deutschen Kreuzfahrtschiff «MS Artania» (dahinter) an

Die „Vasco da Gama“ kommt nach Bremerhaven.

Foto: dpa (Archiv)

440 Passagiere werden das Schiff verlassen, nachdem es um 7.30 Uhr an der Kaje festgemacht hat. Es kommt aus Kopenhagen und hat eine zwölftägige Ostseereise hinter sich mit Stationen in Riga, Helsinki, Kotka, Tallinn, Turku und Stockholm mit Start in Kiel. Die „Vasco da Gama“ soll um 18 Uhr mit 530 Gästen wieder auslaufen. Das Schiff, das 219 Meter lang ist, startet an der Wesermündung in Richtung Britische Inseln. Wenn es in zwei Wochen in die Seestadt zurückkehrt, wird es Edinburgh, Invergordon, die Isle of Man, Belfast, Holyhead, Plymouth und Dover besucht haben.

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben