Bremerhaven

Unfallflucht nach Kollision mit drei Fahrzeugen

Ein offenbar alkoholisierter Fahrer ist in der Nacht zu Donnerstag in der Schillerstraße auf schneeglatter Fahrbahn gleich mit drei am Fahrbahnrand geparkten Autos kollidiert. Anschließend flüchtete er vom Unfallort.

Der Unfall ereignete sich gegen 1.40 Uhr. Mehrere Streifenwagenbesatzungen der alarmierten Polizei stellten die Flüchtigen aufgrund von Aussagen aufmerksamer Zeugen noch in der Nähe. Dabei bemerkten die Beamten Alkoholgeruch bei den zwei Verdächtigen (27 und 32 Jahre alt). Da jedoch keiner der beiden gefahren sein wollte, wurde beiden Männern jeweils eine angeordnete Blutprobe entnommen. Alle beteiligten Fahrzeuge wurden bei dem Unfall erheblich beschädigt. Die Ermittlung des genauen Unfallherganges laufen noch. (pm/bel)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben