Bremerhaven

Superstimmung beim „Kino im Hafen“: 800 Besucher zum Auftakt

Ein sensationeller Sonnenuntergang mit farbigem Wolkenspiel bildete am Freitag den Vorspann für das 25. „Kino im Hafen“. 800 Besucher verfolgten bei kühlen Temperaturen das Meisterwerk „Cinema Paradiso“. Heute geht es mit „Hugo Cabret“ weiter.

Einen Sonnenuntergang wie aus dem Bilderbuch gab es als Vorspann zum Film „Cinema Paradiso“ zum Auftakt des 25. „Kinos im Hafen“.

Einen Sonnenuntergang wie aus dem Bilderbuch gab es als Vorspann zum Film „Cinema Paradiso“ zum Auftakt des 25. „Kinos im Hafen“.

Foto: Lothar Scheschonka

Die 600 Stühle vorn brauchen sie nicht. Angelika aus Stotel und Anita aus Bremerhaven haben gleich nach 18 Uhr im markierten freien Areal dahinter ihre bequemen Klappstühle aufgestellt. 2000 Leute können hier Platz finden. „Den Film kennen wir nicht, aber hier ist die Atmosphäre alles“, sagen die Rentnerinnen. Und Anita ergänzt: „In den zwölf Jahren, die ich hierherkomme, bin ich noch nie enttäuscht worden.“ Zum zweiten Abend heute werden die beiden ebenfalls gehen.

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Warum Bremerhavener Afghane nicht heiraten darf
nach Oben