Zeven

Stadtrat beschließt Aktionsplan „Kinderfreundliche Kommune“

In einer außerordentlichen Sitzung hat der Rat der Stadt Zeven den Aktionsplan für das Programm

„Kinderfreundliche Kommune“ für 2023 bis 2025 einstimmig beschlossen. Elisabeth Brückner und ihre Kollegen im Rathaus können nun an die Umsetzung gehen.

Kersten Dettmer

Kersten Dettmer ist bereits Mitglied des Samtgemeinderates, nun sitzt sie für die CDU auch im Zevener Stadtrat.

Foto: CDU-Gemeindeverband Zeven

Zuvor hatte Bürgermeister Michael Solty noch eine wichtige Formalie zu verkünden. Nach seinem beruflichen Wechsel in die Freizeit- und Begegnungsstätte Oese hat Diakon Jens Heidemann sein für die CDU wahrgenommenes Mandat im Rat der Stadt Zeven abgegeben. Für ihn rückt Christdemokratin Kersten Dettmer nach, die seit 2021 Mitglied im Rat der Samtgemeinde Zeven ist. Fraktionssprecher Michael Butt sprach Heidemann ein Lob aus, der die wichtige Arbeit als Vorsitzender des Sozialausschusses bravourös erledigt habe.
Jetzt testen und alle Artikel lesen

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 7,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Zeven

Zeven plant den Bau eines Kreisels am Südring
zur Merkliste

Zeven

Zeven: Autofahrer übersieht querende Radfahrerin
nach Oben