Zeven

Stade: Hohe Freiheitsstrafen für zwei Räuber

Zu Freiheitsstrafen von drei und sieben Jahren und drei Monaten hat das Landgericht Stade jetzt zwei 24 und 26 Jahre alte Männer verurteilt.

Der Festnahme und späteren Verurteilung der beiden Täter vorausgegangen waren intensive Ermittlungen durch die Polizei (Symbolbild).

Der Festnahme und späteren Verurteilung der beiden Täter vorausgegangen waren intensive Ermittlungen durch die Polizei (Symbolbild).

Foto: Friso Gentsch

Ihnen wird vorgeworfen, für zahlreiche Eigentums- und Raubdelikte im Zevener Raum verantwortlich zu sein. Unter anderem stehen sie im Verdacht, Einbrüche in Restaurants in Scheeßel und Hesedorf verübt zu haben.

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Selsingen

Geistige Fitness für Lebensqualität
nach Oben