Sittensen

Sittensen: Gebühren für die Straßenreinigung steigen

Die Straßenreinigung in Sittensen wird teurer. Die Gebühren steigen im nächsten Jahr von 0,66 Euro auf 1,23 Euro pro laufenden Straßenfrontmeter. Das entspricht einer Erhöhung von 0,57 Euro. Die neuen Gebühren treten zum 1. Januar 2023 in Kraft. Die Gemeinde Sittensen hatte die Anhebung empfohlen, der Samtgemeinderat hat sie jetzt abgesegnet.

Jakob Brandt

Reporter

Jakob Brandt, Jahrgang 1959, ist in der Samtgemeinde Selsingen aufgewachsen. Seit 2008 ist er als Lokalredakteur bei der ZEVENER ZEITUNG beschäftigt. Dort betreut er schwerpunktmäßig die Samtgemeinde Sittensen.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben