Sittensen

Sehen und gesehen werden - Punkt-Sieben zur Jahreslosung

Das Punkt-Sieben-Team lädt am Freitag, 6. Januar, um 19 Uhr zum ersten Punkt-Sieben-Gottesdienst im neuen Jahr ein. In dem Gottesdienst geht es um das Thema: „Sehen und gesehen werden - Punkt-Sieben zur Jahreslosung“.

Wie in den vergangenen Jahren auch, soll es im Januar-Punkt-Sieben-Gottesdienst um die Jahreslosung gehen. Das Punkt-Sieben-Team hat sich intensiv mit dem Thema auseinander gesetzt und wird im Gottesdienst durch verschiedene Elemente Antworten dazu geben.

„Kerstin Carstens wird im Interview von ihrer ehrenamtlichen Arbeit beim ambulanten Hospizdienst erzählen. Kerstin Böggering wird den Gottesdienst moderieren. Den Impuls wird Pastor Andreas Hannemann halten. Musikalisch wird der Punkt-Sieben-Gottesdienst von der Band „The Flying Goats“ aus Selsingen begleitet. (pm/bel)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Selsingen

Ortsverband Selsingen frühstückt gemeinsam in Sandbostel
nach Oben