Tarmstedt

Samtgemeindeschießen: Königswürde für Kahrs und Stöver

Das Samtgemeindeschießen fand kürzlich in Breddorf statt. Die Veranstaltung war gut besucht und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lieferten sich spannende Wettkämpfe.

Samtgemeindebürgermeister Oliver Moje (links) gratuliert den erfolgreichen Schützinnen und Schützen des diesjährigen Samtgemeindeschießens im Breddorfer Sportzentrum.

Samtgemeindebürgermeister Oliver Moje (links) gratuliert den erfolgreichen Schützinnen und Schützen des diesjährigen Samtgemeindeschießens im Breddorfer Sportzentrum.

Foto: Schützenverein Breddorf

Neuer Samtgemeindekönig ist Daniel Kahrs. Bei den Jugendlichen setzte sich Marieke Stöver an die Spitze und wurde Samtgemeindejugendkönigin 2022.

Am Wettkampf beteiligten sich die Schützenvereine Breddorf, Bülstedt, Tarmstedt und Wilstedt. Diesjähriger Austragungsort des Samtgemeindeschießens war der Schießstand der Breddorfer Schützen am Sportzentrum in Breddorf.

Den Samtgemeindeherrenpokal gewannen die Schützen aus Tarmstedt. In der Einzelwertung schnitt Gunter Schlosser aus Wilstedt am besten ab. Bei den Damen hatte Bülstedt die Nase vorn. Marion Grube aus Bülstedt setzte sich in der Einzelwertung durch.

Nachwuchsschützen nutzen Heimvorteil

Bei den Jugendlichen nutzen die Breddorfer ihren Heimvorteil und holten den Pokal. Jan Mohrmann aus Breddorf schnitt in der Einzelwertung am besten ab. Bei den Schülern war Lena Booth aus Wilstedt in diesem Jahr die Beste. Wilstedt holte sich auch als Mannschaft in dieser Altersgruppe den Pokal.

Gunter Schlosser bewies an diesem Wochenende ein weiteres Mal Treffsicherheit. In der Bürgermeister- und Präsidentenrunde siegte er mit 27 Ringen. Platz zwei teilten sich Bernd Sievert und Heino Gieschen mit je 23 Ringen.

Saskia Harscher

Reporterin

Saskia Harscher, Diplom-Politikwissenschaftlerin, fand über ein Praktikum zum Journalismus. Sie volontierte bei der ZEVENER ZEITUNG und gehört seit 2021 als Reporterin zum ZZ-Redaktions-Team.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben