Bremerhaven

Recherchen in der Schweiz und Alaska

Recherchen in der Schweiz und Alaska

Foto: Manolo Ty

Klimahaus-Geschäftsführer Arne Dunker führt am Mittwoch, 26. Oktober, von 14 bis 15 Uhr durch die Ausstellung „Das letzte Eis - Zwei Welten im Wandel“. Für die Schau besuchten die Kuratoren erneut zwei Reisestationen entlang des achten Längengrads, sie waren in der Schweiz und Alaska. Gemeinsam mit der Journalistin und Autorin Anne Steinbach und einem Klimahaus-Team hat Arne Dunker die Schweiz und Alaska bereist und seine Eindrücke und Erlebnisse mit den Menschen vor Ort in dem Buch zur Schau festgehalten. Die Ausstellung wird bis zum 30. Dezember zu sehen sein und umfasst neben verschiedenen Foto- und Filmexponaten auch einen gleichnamigen Bildband, den man käuflich erwerben kann. (pm/ast)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Winter is coming - oder doch nicht?
zur Merkliste

Bremerhaven

Klimakrise - sind wir bereit zu handeln?
nach Oben