Bremerhaven

Dick, aber glücklich: Warum Chelsea Miss Germany werden will

Chelsea Gongora aus Bremerhaven hat schwere Jahre hinter sich. Ihre scheinbar große Liebe endete mit Stalking. Jetzt ist sie alleinerziehende Mutter, trägt Kleidergröße 46 - und hat uns erzählt, warum sie gerade deswegen Miss Germany werden will.

Chelsea Gongora (26) aus Bremerhaven trägt Kleidergröße 46, ist alleinerziehende Mutter, Stalking-Opfer - und sie will Miss Germany werden.

Chelsea Gongora (26) aus Bremerhaven trägt Kleidergröße 46, ist alleinerziehende Mutter, Stalking-Opfer - und sie will Miss Germany werden.

Foto: Instagram

Chelsea Gongora aus Bremerhaven ist eine dieser Frauen, denen man die Lebensfreude direkt ansieht. Dabei hat die kurvige Frau mit der dunklen Haut, den blondierten Locken und dem strahlenden Lächeln eine schwere Zeit hinter sich. Nicht nur ihr Gewicht ging rauf und runter, auch ihr Liebesleben war eine Achterbahnfahrt: von Liebesglück und Schwangerschaft über Betrug bis hin zum Stalking.

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

„Polarstern II“: Ein komplexes Projekt wird Wirklichkeit
nach Oben