Bremerhaven

Lloyd-Attentat: Sekretärin bricht nach Aussage in Tränen aus

Wen es an diesem Verhandlungstag im Landgericht fröstelt, macht dafür nicht die ausgefallene Heizung verantwortlich; es ist das Geschehen am 19. Mai im Lloyd Gymnasium. Die Schulsekretärin schildert eindrücklich die Situation, die sie fast das Leben gekostet hätte.

Die 63-jährige Schulsekretärin sagte am Donnerstag aus. Sie ist auch Nebenklägerin im Prozess und wird von Rechtsanwältin Birgit Ansorge vertreten.

Die 63-jährige Schulsekretärin sagte am Donnerstag aus. Sie ist auch Nebenklägerin im Prozess und wird von Rechtsanwältin Birgit Ansorge vertreten.

Foto: Sussek

Jetzt testen und alle Artikel lesen

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 7,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben