Bremerhaven

Lesung über Gewalt gegen Frauen

Gewalt gegen Frauen ist kein Einzelfall, kein Ausrutscher und für viele Frauen und Mädchen alltägliche Erfahrung - darauf weist das Aktionsbündnis Frauen Bremerhaven-Cuxland hin. Auch weil die Einwohner Bremerhavens dieses in diesem Jahr hautnah mitbekommen haben, will das Bündnis im Rahmen der Kampagne „16 Tage gegen Gewalt gegen Frauen“ auf das Problem aufmerksam machen und über Wege aus der Gewalt sprechen. Das Aktionsbündnis hat dazu die Autorinnen Julia Cruschwitz und Carolin Haentjes nach Bremerhaven eingeladen. In einer Lesung am 7. Dezember, im Kulturbahnhof Lehe, Moltkestraße 13, werden die Autorinnen von ihren Recherchen berichten. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr. (pm/yvo)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Ein Hallodri entflammt gleich drei Frauenherzen
nach Oben