Rotenburg

Landräte beim Verkehrsminister

In drei Jahren könnten Pendler zwischen Bremervörde und Stade mit dem Zug unterwegs sein, statt im Stau zu stehen. Das zeigt eine Machbarkeitsstudie im Auftrag der EVB zur Reaktivierung von Schienenstrecken. Nur muss das Land jetzt aktiv werden.

Bernd Althusmann zeigt im Beisein von Marco Prietz und Kai Seefried den Brief der Landräte.

Die Landräte Marco Prietz (links) und Kai Seefried (rechts) setzen bei der Reaktivierung von Bahnstrecken für den Personenverkehr auf die Unterstützung von Niedersachsens Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann. In einem Brief an den Minister fassten sie ihre Argumente noch einmal zusammen.

Foto: Landkreis Stade

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Selsingen

Experte referiert über Fernwanderungen
zur Merkliste

Tarmstedt

Moderne 50-kW-Schnellladesäule in Tarmstedt
zur Merkliste

Tarmstedt

Mobilitätserziehung in Wilstedt mit „move-it-Box“
nach Oben