Region

Landkreis: Weitere Ausfälle von Schulbussen zu erwarten

Die Omnibusbetriebe von Ahrentschildt GmbH (OvA) und die Weser-Ems-Busverkehr GmbH (WEB) haben dem Landkreis weitere Ausfälle von Fahrten der Schülerbeförderung gemeldet. Es ist davon auszugehen, dass in nächster Zeit mit weiteren Ausfällen gerechnet werden muss. Grund ist der anhaltende Arbeitskräftemangel, der durch wieder steigende Coronafallzahlen verstärkt wird.

Landkreis, OvA und WEB arbeiten derzeit eng zusammen, um durch neue Notfahrpläne und die Zusammenlegung von Buslinien eine Entspannung der Situation in der Schülerbeförderung zu erreichen.

OvA und WEB informieren tagesaktuell auf ihren Internetseiten www.evb.de und www.vbn.de, unter www.fahrplaner.de oder per fahrplaner-App über ausfallende Fahrten. (pm/js)

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Schiff wurde in Bremerhaven getauft
nach Oben