Bremerhaven

Küchengerät im XXL-Format für Bremerhavens Lebensmittellabor

Der Umbau der Halle X zur Experimentierküche für innovative Produkte der Lebensmittelindustrie nimmt konkrete Formen an. Das „Food-Startup-Lab“ bekommt jetzt Küchengeräte im XXL-Format zum Experimentieren. Die gibt‘s nicht für ’nen Appel und ein Ei.

Fassadenansicht der Halle X

Ein Teil der Halle X im Fischereihafen wird zum „Food-Startup-Lab“ umgebaut. Hier sollen junge Unternehmen die Möglichkeiten haben, neue Lebensmittelprodukte zu entwickeln und herzustellen.

Foto: Arnd Hartmann

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Bremer Flughafen: Grüne streichen ihren Vorschlag
zur Merkliste

Bremerhaven

Erster Spatenstich für Bremerhavens Wasserstoff-Zukunft
nach Oben