Bremerhaven

Krankenstand zum Jahresende auf Rekordniveau

Mit 5,31 Prozent befindet sich der aktuelle Krankenstand im Land Bremen auf einem Rekordhoch – und das schon bevor das Jahr zu Ende ist. Das zeigen die Daten der bei der Techniker Krankenkasse (TK) versicherten Erwerbspersonen aus Bremen und Bremerhaven. Aktuell liegen der TK die Krankmeldungen bis Anfang Dezember vor, wobei noch mit Nachzüglern zu rechnen ist. Doch selbst ohne die Daten für den kompletten Dezember liegt der Krankenstand schon jetzt rund 34,43 Prozent über dem Vorjahreswert (3,95 Prozent). Sabrina Jacob, Leiterin der TK Landesvertretung im Land Bremen: „Eine mögliche Erklärung könnte sein, dass im letzten Jahr die Abstands- und Hygieneregeln strenger befolgt wurden, die dafür gesorgt haben, dass sich die Viren nicht so gut verbreiten konnten.“ (pm/mar)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Krankenstand im Land Bremen steigt auf Rekordwert
nach Oben