Sittensen

Kalbe: Polizei erwischt Mann ohne Führerschein

Eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei Sittensen kontrollierte am Dienstagnachmittag einen 22-jährigen Fahrzeugführer in einem Mercedes.

Eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei Sittensen kontrollierte am Dienstagnachmittag einen 22-jährigen Fahrzeugführer in einem Mercedes.

Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Weil er keinen Führerschein besaß, hat eine Streifenwagenbesatzung einen 22-jährigen Mann mit seinem Wagen auf der Autobahn bei Klabe aus dem Verkehr gezogen.

Mann besitzt keinen Führerschein

Eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei Sittensen kontrollierte am Dienstagnachmittag einen 22-jährigen Fahrzeugführer in einem Mercedes. Der Mann war in Richtung Bremen unterwegs. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein besaß, sodass ihm die Weiterfahrt untersagt wurde. Der 22-Jährige muss sich jetzt wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Polizei leitet Strafverfahren ein

Doch auch gegen den Fahrzeughalter leitete die Polizei ein Strafverfahren ein. Der ließ nämlich zu, dass der 22-Jährige den Mercedes im öffentlichen Verkehrsraum führte.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Sittensen

Betrunken erwischt: Polizei kontrolliert Rollerfahrer
zur Merkliste

Zeven

Gute Sicherung: So wenig Einbrüche wie noch nie
nach Oben