Bremerhaven

Jubiläum für das bilinguale Profil am Lloyd-Gymnasium

30-jährige Erfolgsgeschichte in Bremerhaven: Das Lloyd-Gymnasium hat das Jubiläum fürs bilinguale Profil gefeiert. Der Clou: Einige Fächer werden auf Englisch unterrichtet. Den Absolventen soll durch die Sprachkenntnisse die Welt offenstehen.

Das 30-jährige Jubiläum des Bilingualen Profils am Lloyd Gymnasium wird in der Aula gefeiert. Mitglieder der ersten Stunde und aktuelle Engagierte sind (von links9 Marianne Cordes (Gründerin), Peter Haase (Ex-Schulleiter), Tanja Bartscht (Projektleiterin) und Uwe Meiring (Ex-Schulleiter).

Das 30-jährige Jubiläum des Bilingualen Profils am Lloyd Gymnasium wird in der Aula gefeiert. Mitglieder der ersten Stunde und aktuelle Engagierte sind (von links) Marianne Cordes (Gründerin), Peter Haase (Ex-Schulleiter), Tanja Bartscht (Projektleiterin) und Uwe Meiring (Ex-Schulleiter).

Foto: Lothar Scheschonka

Jetzt testen und alle Artikel lesen

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 7,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben