Niedersachsen

Hersteller ruft Kaufland-Salami wegen Plastikgefahr zurück

Weil die Wurst transparenten Kunststoff enthalten könnte, ruft ein Hersteller eine bestimmte Sorte Kaufland-Salami zurück. Betroffen ist das Produkt „K Classic Delikatess Salami“, teilte der Hersteller The Family Butchers Germany GmbH mit Sitz im niedersächsischen Nortrup mit. Es handele sich um die 200-Gramm-Packungen mit der Chargennummer KEM0005264510 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 14.12.2022, hieß es auf dem Portal lebensmittelwarnung.de. Kunden könnten die Salami auch ohne Kassenbon in Kaufland-Supermärkten zurückgeben und bekämen den Kaufpreis erstattet.

Von dpa
3. Dezember 2022
Email senden zur Merkliste
0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Hamburg & Schleswig-Holstein

Lies fordert machbare Lösung für Ausbau Hannover-Hamburg
zur Merkliste

Niedersachsen

Sechs Verletzte bei Unfällen auf Cuxhavener Autobahn
zur Merkliste

Niedersachsen

Nach Erdbeben: Niedersachsen und Bremen helfen
nach Oben