Zeven

Heeslingens Potenziale finden und besser nutzen

Heeslingen ist ein Ort, in dem man angenehm leben kann. Ärzte, Supermärkte, Kitas und Schule bilden eine gute Versorgungsgrundlage. Allerdings hatte die Entwicklung der Neubaugebiete am Ortsrand zur Folge, dass der Dorfkern vernachlässigt wurde.

Der Park in Heeslingen soll mit dem Förderprogramm „Lebendige Zentren“ aus dem Dornröschenschlaf geweckt werden.

Der Park in Heeslingen soll mit dem Förderprogramm „Lebendige Zentren“ aus dem Dornröschenschlaf geweckt werden.

Foto: Hennings

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Rotenburg

Alpershausen: Konzept für Solarpark wird vorgestellt
zur Merkliste

Rotenburg

Landkreis Rotenburg: Fast 1100 neue Corona-Fälle
nach Oben