Zeven

Gruppe trifft sich im DRK-Mehrgenerationenhaus

Die Gruppe „Wir sind bunt“ trifft sich am Mittwoch, 2. November, von 16 bis 17.30 Uhr im Saal des DRK- Mehrgenerationenhauses in Zeven (Godenstedterstraße 61). Es handelt sich dabei um einen Gesprächskreis für Eltern von Kindern mit Behinderung oder besonderem Förderbedarf. Die Mütter und Väter können sich über ihre Situation, Erfahrungen, Hilfsangebote und Adressen austauschen. Meike Wittenberg (Leitung Familienunterstützender Dienst) und Susanne Lemmen (DRK-Familienzentrum) begleiten die Treffen. Die Kinder und Jugendlichen können während der Zusammenkunft zeitgleich in den Räumen des DRK betreut werden. Wer das erste Mal teilnehmen möchte, wird gebeten, sich bei Meike Wittenberg (04761/ 9937-31) zu melden. (pm/axt)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Zeven

Eine gute Zeit zum gründlichen Nachdenken
zur Merkliste

Rotenburg

Hat Mutter aus Sottrum ihren Sohn verhungern lassen?
zur Merkliste

Zeven

Zum Gedenken an Arno C. Schmetjen
nach Oben