Bremerhaven

Fisch spielt für Bremerhaven weiterhin eine wichtige Rolle

Der Fischereihafen in Bremerhaven ist ein Wirtschaftsmotor für die Stadt und zugleich Tourismusmagnet. Wie sich beides weiter verändert, schildert Petra Neykov, Geschäftsführerin der Fischereihafenbetriebsgesellschaft (FBG).

Fischereihafen aus der Luft

Die Unternehmen im Fischereihafen breiten sich an der südlichen Stadtgrenze aus.

Foto: Luftfoto Scheer

Wie beurteilen Sie die Entwicklung des Fischereihafens? Wir sind froh, dass wir Bestandsunternehmen geeignete Grundstücksflächen zur Realisierung ihrer Expansionspläne anbieten können, aber auch für echte Neuansiedlungen, wie zum Beispiel die neue Logistikhalle der Firma Maersk stehen Grundstücke zur Verfügung.
Jetzt testen und alle Artikel lesen

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 7,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Nach City-Skipper-Aus: So soll es in der Innenstadt weitergehen
nach Oben