Rotenburg

Fahranfängerin unter Drogenverdacht

Vermutlich unter dem Einfluss von Drogen ist eine 19-jährige Fahranfängerin am Sonntag in eine Verkehrskontrolle der Rotenburger Polizei geraten. Im Gespräch erkannten die Beamten bei der jungen Frau Auffälligkeiten. Ein Urintest ergab, dass sie zuvor Marihuana konsumiert hat, teilt die Polizei mit. Die 19-Jährige musste eine Blutprobe abgeben. (pm/wei)

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Sittensen

Hansalinie A1: Auto gerät ins Schleudern und verursacht Unfall
zur Merkliste

Selsingen

Radweg zwischen Godenstedt und Seedorf soll kommen
nach Oben