Bremerhaven

Was uns die „Najade“ künftig jährlich kosten würde

Ist die „Najade“ notwendig? Seit die „Schulschiff Deutschland“ in Bremerhaven liegt, halten viele den Nachbau für überflüssig. Zumal die jährlichen Unterhaltungskosten hoch sind. Also verzichten? Oder das Geld umwidmen? Was die Landesregierung sagt.

Segelschiff auf dem Meer

Es wird viel Geld kosten, den „Najade“-Nachbau künftig in Schuss zu halten. Deshalb muss ein solides Finanzierungskonzept her, fordert das Wissenschaftsressort.

Foto: Archiv/Historisches Museum

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben