Bremerhaven

Einbruch im Fischereihafen: Polizei fahndet nach Lastwagen

Unbekannte sind in das Firmengebäude eines Krabbengroßhandels im Fischereihafen eingebrochen und haben einen großen Schaden verursacht.

Die Polizei hofft, dass möglicherweise Zeugen die Tat im Fischereihafen beobachtet haben und wertvolle Hinweise geben können.

Die Polizei hofft, dass möglicherweise Zeugen die Tat im Fischereihafen beobachtet haben und wertvolle Hinweise geben können.

Foto: Pleul/dpa

Unbekannte Täter sind in der Zeit von Dienstag, 6. Dezember, 15 Uhr, bis Mittwoch, 7. Dezember, 6 Uhr, in das Firmengebäude eines Krabbengroßhandels an der Freiladestraße im Bremerhavener Ortsteil Fischereihafen eingebrochen und haben unter anderem einen Firmen-Lkw gestohlen. Das teilte die Polizei mit.
Jetzt testen und alle Artikel lesen

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 7,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben