Bremerhaven

E-Bikes und Akkus aus Spadener Geschäft gestohlen

Bei einem Einbruch an Weihnachten haben unbekannte Diebe in Spaden wertvolle Beute gemacht. Schaden: 20.000 Euro.

Bescherung auf eigene Faust: An Weihnachten sind aus einem Fahrradgeschäft in Spaden drei E-Bikes gestohlen worden. Das teilt die Polizei erst jetzt mit. Irgendwann in der Zeit zwischen Ladenschluss an Heiligabend, 13 Uhr, und dem Morgen des zweiten Weihnachtstags, 7.50 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in das Geschäft im Neufelder Weg ein. Es wurden anschließend insgesamt drei hochwertige Pedelecs der Marken Advance und Victoria sowie mehrere Akkus entwendet. Der Schaden beläuft sich nach Angaben der Polizei insgesamt auf über 20.000 Euro. Zeugen, die hilfreiche Hinweise für die Ermittlungen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Schiffdorf (04706 9480) telefonisch zu melden. (pm/fg)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Neues Wasserstoffprojekt für die Hafeneisenbahn
nach Oben