Niedersachsen

Digitale Adventskalender geben Einblicke in Arbeitsalltag

Jeden Tag online ein Türchen öffnen: Viele Einrichtungen bieten wieder digitale Adventskalender an. Die Nutzer finden kurze Musikvideos, Quizfragen, Experimente oder erhalten Einblicke in den Krankenhausalltag.

Von dpa
1. Dezember 2022
Email senden zur Merkliste

Jeden Tag ein Türchen öffnen - mit digitalen Adventskalendern wollen Einrichtungen in Niedersachsen und Bremen Freude bereiten und Einblicke in ihren Arbeitsalltag geben. Von diesem Donnerstag an bietet die Musik- und Kunstschule der Stadt Osnabrück kurze Filme an. Täglich werde ein Youtube-Video mit Beiträgen von Schülerinnen und Schülern gezeigt, teilte ein Sprecher der Stadt mit. Insgesamt 150 Kinder und Jugendliche wirken bei dem Adventskalender mit.

Das Kinder- und Jugendkrankenhaus Auf der Bult in Hannover will erneut mit einem „laufenden Adventskalender“ Spenden sammeln. Hinter 24 Online-Türchen stellen sich Ärzte, Pflegekräfte und weitere Mitarbeitende vor. Sie nehmen die Zuschauer mit hinter die Kulissen und zählen dabei ihre Schritte, wie ein Krankenhaussprecher mitteilte. Wer spenden will, sucht sich eine Person aus und nennt eine Summe pro Schritt oder einen selbst gewählten Betrag. Am Abend des Tages berichtet die Mitarbeiterin oder der Mitarbeiter, wie viele Schritte zurückgelegt wurden, und der Freiwillige spendet.

Die Stadt Oldenburg hat zwei Online-Adventskalender organisiert - einen für Kinder und einen für Erwachsene. Hinter jedem Türchen verbirgt sich für den Nachwuchs täglich eine Überraschung wie Rezepte, Bastelideen oder ein Gewinnspiel, wie eine Stadtsprecherin mitteilte. Im Adventskalender für Erwachsene auf dem Instagram-Kanal der Stadt gibt es unter anderem digitale Services.

Die Stadt Göttingen bietet online ein Göttingen-Quiz als Adventskalender an. Dort sind Fragen wie „Wann gab es in Göttingen zuletzt weiße Weihnachten?“ oder „Welche Tiere kann man im Wildgehege am Kehr sehen?“ zu beantworten. Jeden Tag veröffentlicht die Stadtverwaltung eine neue Frage. Alle Antworten werden am 24. Dezember veröffentlicht.

Original Harzer Geräusche, Töne und Klänge finden sich im Online-Adventskalender des Harzer Tourismusverbands. Die Besucher können diese erraten und an einem Gewinnspiel teilnehmen. Wer die meisten richtigen Antworten hat, kann unter anderem einen Kurzurlaub oder Tickets für Erlebnisse im Harz gewinnen.

In einem digitalen naturwissenschaftlichen Adventskalender präsentieren Forschende der Universität Bremen 24 neue Experimente aus der Physik und Chemie. „Wir zeigen zum Beispiel ein Rennen zwischen drei Spielzeugautos, einen wachsenden Schokokuss, eine ungewöhnliche Glühlampe und brennendes Eisen“, teilte der Chemiker Stephan Leupold mit. Täglich gibt es ein neues Experiment auf dem Youtube-Kanal der Universität zu sehen.

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Hamburg & Schleswig-Holstein

Lies fordert machbare Lösung für Ausbau Hannover-Hamburg
zur Merkliste

Niedersachsen

Sechs Verletzte bei Unfällen auf Cuxhavener Autobahn
zur Merkliste

Niedersachsen

Nach Erdbeben: Niedersachsen und Bremen helfen
nach Oben